Mrz 9

Was am Ende steht

Damit Sie sich eine Vorstellung machen können von dem, was Sie erwartet, wenn Sie Ihr Manuskript wieder in den Hände halten. Sie sehen jene Bearbeitungssituation unter Papyrus, meinem Profiprogramm, in der ich die Arbeit am Manuskript, Erstes Lesen, beendet habe; hier...

mehr lesen

Mrz 8

Und noch eine beim Verlag

Vor ein paar Tagen – klicken Sie einfach hier – hatte ich von Julia Adrian berichtet, deren dritter Band von Die 13. Fee leider nicht mehr von mir bearbeitet wird, weil sie einen Verlag gefunden hat; und der kommt mit einem...

mehr lesen

Mrz 4

Buch! Wegner XV

Wieder ein Herzberg, wieder ein Wegner. Alles wie immer? Nein, Thomas Herzberg, einer der echten Routiniers des Selfpublishing, hat seinen fünfzehnten (für Schnellleser: 15.) Wegner-Roman gestern Abend auf den Markt gebracht – und damit gleich eine neue Unter-Reihe aufgestoßen: Nach...

mehr lesen

Mrz 3

Ein Wort zur Preisgestaltung

Ich werde oft gefragt, wie sich die Preise für eine Normseite zusammensetzen. Für generelle Informationen dazu klicken Sie bitte diesen Knupf. Im Bildchen lesen Sie ein Beispiel, das auf den ersten Blick nicht so gravierend erscheint. Aber riskieren Sie doch bitte...

mehr lesen

Mrz 2

500 Seiten harter Stoff

Ich trommele hier schon mal, lange vor der Zeit, für die Lektüre eines Werks, dessen Erstes Lesen ich gestern abgeschlossen habe. Genauer gesagt habe ich erst die Hälfte des Werks im Ersten Lesen abgeschlossen. Denn das Werk wird aus zwei...

mehr lesen

Feb 29

Neulich in der Buchhandlung

Mit macht so etwas riesige Freude. Julia Adrian ist eine Selfpublisherin, die im vergangenen Jahr ihr erstes Buch Die Dreizehnte Fee – Erwachen herausgebracht hat; ich bekenne: Ich habe es lektoriert. Und immer sehr gelobt. Das zweite Werk aus dieser...

mehr lesen

Feb 25

Willkommen, Elsa Rieger

Ich freue mich sehr, laut schreiben(!) zu dürfen, dass Elsa Rieger mich zum Lektor gewählt hat. Elsa Rieger, Wienerin und Kollegin, also ebenfalls Lektorin, schreibt auch noch. Da hat sie mir etwas voraus. Ihr neues Werk, dessen Titel ich nicht nenne...

mehr lesen

Feb 23

Das riesige Wort …

… ich habe Ihre/deine Seite entdeckt und muss sagen, dass mir dein/Ihr Stil einfach sehr gut gefällt. Ich habe gerade mein erstes Manuskript vollendet und muss mich jetzt mit dem riesigen Wort Veröffentlichung rumschlagen, das alleine mir schon richtig Angst macht. Dazu...

mehr lesen

Feb 22

Tirade

Was Sie jetzt lesen … was Sie lesen … ist atemraubend. Es ist die Antwort auf die Nachfrage einer Autorin zu Ihrem Buch. Zwischen Autorin und Verlag – ich nenne weder des einen Namen noch der anderen, verbürge mich aber...

mehr lesen

Feb 19

Bitte mal probelektorierten …

Was Sie in der Überschrift lesen, passierte vorgestern. Eine junge Autorin, die diese Seite sehr genau gelesen hatte, machte mich auf mein Angebot aufmerksam, mal zehn oder zwanzig Seiten Ihres Werks unverbindlich zu bearbeiten. Was ich tat. Ich tue dies sogar mit...

mehr lesen