Apr 8

Diamantschleifer

Das steht in den Danksagungen zu einem Buch. Die Autorin meint mich. Ich sage nicht, wer das geschrieben hat, ich freue mich nur sehr. Und ja ja, die Arbeit an diesem Buch hat großen Spaß gemacht.

mehr lesen

Apr 1

Exposé! Exposé!

Exposé können Sie Exposé schreiben oder Exposee, das ist dem Duden wuppe. Hauptsache, Sie wissen, um was es geht. Ich habe heute ein langes Kapitel über die Arbeit an Exposees verfasst – und online gestellt zu den W-Fragen auf dieser Seite....

mehr lesen

Mrz 3

Text-Checkereien

Wie ich hier schon mal erwähnt habe, bieten die überaus geschätzte Kollegin ω Elsa Rieger und ich den sogenannten ω Text-Check an, via Facebook. Wir lesen vollkommen kostenfrei die ersten fünfzehn Seiten Ihres Manuskripts und geben Ihnen eine Einschätzung. Gabriele Matthey...

mehr lesen

Nov 18

Buch! Winters Totgemacht

Um was es geht. Kurz vor Weihnachten – es ist eisekalt in Dänemark – werden drei Leichen in einem Fischteich gefunden, Vater, Mutter und jugendliche Tochter. Todesursache: uneinheitlich. Stimmung im Team: mies. Keiner will den Fall klären. Das Fest steckt...

mehr lesen

Nov 15

Buch! Kroons Wald

Um was geht es? Morde im Landkreis Lüneburg, ein Ermittler-Duo, viel Verwirrung, ein Haufen falscher Fährten, Blicke in die Vergangenheit, ein wenig DDR, viel Gegenwart. Eine sehr gute Schreibe – und ein Gefühl für Personen. Klasse, ω Klaas Kroon. Willkommen hier! Die gute...

mehr lesen

Nov 15

Buch! Risius’ Granat

Um was geht es? Krimi, Ostfriesland, wie immer bei ω Harald H. Risius. Mord. Oder wie sonst kommt der Bankdirektor bei einer Gala ums Leben? Schnell steht fest, dass er vergiftet wurde. Und schnell steht fest, dass die Kommissare im Dunkeln...

mehr lesen

Nov 4

Preiswürdiges Lektorat

Ich huste mal kurz und freue mich sehr und sage ein fettes Dankeschön. „Planet Awards 2017“ hat mich auf die Liste zur Wahl des Lektorats des Jahres gesetzt. Oh mein Gott …. Und nein, ich habe mich weder beworben noch...

mehr lesen

Sep 10

Buch! Bardons Feller, Band 1

Nein, der Lektor hat hier nicht geschlampt: Die SoKo ›Menschhandel‹, auf die der Untertitel hinweist, heißt auch im Buch SoKo Menschhandel (ohne eingefügtes -en). Ihr steht vor: der Titelheld Mark Feller, ein Bundesagent. Der hat vor kurzer Zeit seine Geliebte...

mehr lesen

Sep 7

Buch! Winters TodesRot

Dieses Buch ist drastisch. Sprachlich gesehen. Empfindsame Gemüter sollten weglesen. Oder überlesen. Einer der Protagonisten hält Frauen ausschließlich für Lustobjekte – er hat’s vom Vater. Einer macht sich einen Spaß daraus, Frauen zu quälen, bevor er sie auf mieseste Art...

mehr lesen

Sep 1

Die großen Fünf

Es sind genau fünf Fehler, die Autoren immer wieder machen. Nein, ich rede nicht von Kommafehlern oder der Schreibung von Rhythmus. Ich rede von Mustern beim Denken und Schreiben. Es sind diese Muster, die Verlagsleute und erfahrene Lektoren die Spreu...

mehr lesen